01.06.10 15:00 Alter: 8 yrs

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für EVU

 

Expertenworkshop zu Strategien der Differenzierung am liberalisierten Versorgungsmarkt

Trotz wachsenden Wettbewerbsdrucks Kunden hinzuzugewinnen und sie langfristig an ihren regionalen Versorger zu binden ist eine der großen Herausforderungen am liberalisierten Markt. Der Differenzierung vom Mitbewerb und der Entwicklung einer nachhaltigen Kommunikations- und Markenstrategie kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Emotionalisierung und eine gezielte Steuerung der öffentlichen Wahrnehmung sind dabei die entscheidenden Erfolgsfaktoren.

Orientiert an den Spezifika der Energiebranche, bietet die Dr. Schäfer PR- und Strategieberatung individuelle Expertenworkshops zum Thema

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für EVU – Strategien der Differenzierung am liberalisierten Versorgungsmarkt

(Veranstaltungstermine nach Vereinbarung).

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen der Energiewirtschaft (Geschäftsführung, Leiter und Verantwortliche für den Bereich Vertrieb/Marketing von Stadtwerken und Regionalversorgern)

Seminarziel

Speziell auf die aktuellen Anforderungen der Energiewirtschaft zugeschnitten, vermittelt das Seminar umfassendes Know-how zur Erarbeitung individueller Differenzierungsstrategien und das notwendige Rüstzeug zur Optimierung der eigenen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Voraussetzung

Grundlagenwissen im Bereich Marketing

Dauer

1 Tag

Methode

  • Vermittlung der theoretischen Grundlagen und Instrumentarien einer wirkungsvollen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Diskussion anhand von Fallbeispielen

  • Übungen und gemeinsame Erarbeitung individueller Vorgehensmodelle

Inhalte

  • Kommunikation als bereichsübergreifende Managementaufgabe

  • Marketing und PR als Vertriebsinstrument – Strategie und Konzeption

  • Was ist PR?

  • Was kann PR leisten und welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein?

  • Was unterscheidet PR von klassischer Werbung? Welche Aufgaben und Methodiken stehen dahinter?

  • Wie lässt sich PR kosteneffizient einsetzen?

  • Spezifika des Versorgungsmarktes und Anforderungen der EVU im „Wettbewerb der Wahrnehmungen“

  • Vision – Mission – Unternehmenswerte – Unternehmenskultur

  • Stärken-/Schwächen-Analysen und Ableitung einer zielgruppenorientierten nachhaltigen Kommunikations- und Markenstrategie

  • Welche Maßstäbe gilt es in der Zusammenarbeit mit Agenturen und externen Dienstleistern anzulegen?

Aufbauseminare

Vertiefende Workshops zu ausgewählten, speziell interessierenden Marketing- und PR-Themen sind individuell buchbar.


 
Aktuelles:

Der neue Gründungszuschuss - Vorher und jetzt

19. Nov 2011

Die neuen Rahmenbedingungen auf einen Blick

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für EVU

01. Jun 2010

Expertenworkshop zu Strategien der Differenzierung am liberalisierten Versorgungsmarkt

startothek

12. Nov 2008

Lizenzierter startothek-Berater

rss